Im Land der Banken hat kaum jemand auf noch eine Bank gewartet. Und trotzdem hat die Bank Coop den Schritt hin zur Bank Cler gewagt und sich dabei viel vorgenommen.

Am gut besuchten IAA-Luncheon vom 24. Mai referierte Bank Cler CMO Gregor Eicher über den Rebrandingprozess, der 100%-igen Tochter der Basler Kantonalbank.
Er sprach über die Rebranding-Strategie der Bank Cler, über die Ziele und den Status Quo der jungen Marke.

Als Challenger-Brand möchte die Bank Cler ihre Kunden begeistern, über dem Marktschnitt wachsen und vieles anders machen als die hiesige Konkurrenz. Zum Beispiel möchte die Bank Cler die erste konsequent fürs Smartphone entwickelte Banklösung lancieren. Und sie will offen und transparent über Geld reden.

Eine Marke aufzubauen erfordert Zeit und Ausdauer. Die Bank Cler hat die Herausforderung gepackt und erfreut sich bereits an vielen Neukunden.

Referent Gregor Eicher im Gespräch.
Mitgliederinnen unter sich. ewz CCO Corinne Pellerin, Joan Osterwalder von Swiss Re und Karina Giger von der NZZ.
Bank Cler CMO Gregor Eicher im Gespräch mit Ramona Lehmann von APG.
Neues IAA-Mitglied Matthias Kadlubsky (Geyst) in Begleitung von Christian Raissig.
Langjährige IAA-Members Stefan Leimbach (Smartstream TV) und Jens Strecker (digitaltwist) im Gespräch.
Heidi Lammel und Esther Gantenbein von der Agentur Ammarkt.
IAA. The Global Compass of Marketing Communication.
Herzlich willkommen auf der IAA-Bühne Gregor Eicher!
Neue Wettbewerber der Bank Cler.
Gregor Sicher spricht über den Kern der neuen Marke.
Neue Kampagne der Bank Cler.
Interessierte IAA-Vorstandsmitglieder. Matthias Kiess (CEO TBWA) und Andreas Widmer (Founder Westhive).
Konsequenz der Bank Cler: Raus aus dem Mainstream!
Alle Stühle sind besetzt am IAA-Luncheon vom 24. Mai 2019.
Lukas von Wartburg und Nico Ammann. Beide von der Agentur Heimat, die Hausagentur der Bank Cler.
Petra Vetter (Homegate) und IAA-Geschäftsführerin Chantal Landis.
Willkommene Gäste. Fabiola Baur von Working Bicycle und Christof Küng von CRO.SWISS
Banker unter sich. Referent Gregor Eicher (Bank Cler) und Anja Herrmann (Credit Suisse).