IAA@Impact Hub. Get inspired!

Der Bundespräsident Johann Schneider-Ammann war da, die amerikanische Botschafterin Suzi LeVine auch, das Who is Who der Schweizer Wirtschaft sowieso. Höchste Zeit also, dass die IAA ihren Mitgliedern einen Einblick in den Impact Hub Zürich ermöglichte! Die exklusive und ausgebuchte Führung durch den Impact Hub fand am 20. April statt und war ein voller Erfolg.

Der Impact Hub Zürich IHZ versteht sich als unternehmerische Community aus Innovatoren, Startups, Kreativen, Techies und Grossfirmen, die eine kooperative und kollaborative Zukunft über Sektorgrenzen hinweg gestalten.
Echte Innovationen und Lösungen für die grossen 
Herausforderungen der Menschheit entstehen durch radikale Kollaboration, nicht bloss durch Wettbewerb, so die Überzeugung der Gründer. Die über 900 Mitglieder des IHZ haben Zugang zu Arbeitsplätzen an drei Standorten in der Zürcher Innenstadt, zu zahlreichen Events innerhalb der Community sowie zu einem breiten Netzwerk aus Startups, Grossunternehmen, Experten und Meinungsmachern. Der IHZ ist Teil einer weltweiten Impact-Hub-Community mit rund 15’000 Mitgliedern an über 90 Standorten.

Damit die Teilnehmer sich auch eine Vorstellung von den dort präsenten Startups machen konnten, stellten drei Startups ihre Ideen vor. Check them out!
workspace2go.ch
boonea.com
about.swip.world/de

Von: Chantal Landis /27. April 2017 /IAA Swiss Chapter /Kommentare deaktiviert für IAA@Impact Hub. Get inspired!

Kommentare sind geschlossen.

Unsere Sponsoren