IAA@ Startups Zürich

Exklusive Studytour am 3. Oktober

Die IAA vereinigt weltweit Persönlichkeiten in leitender Stellung aus Wirtschaft, Medien und Werbung.

Das IAA Swiss Chapter fördert den Gedankenaustausch dieser Persönlichkeiten hier in der Schweiz, befasst sich mit den internationalen Entwicklungen und ermöglicht Kontakte zu den verschiedenen Märkten.

Smart City & Werbung. Wie viel Potential steckt im Hype?

Internet of Things und Artificial Intelligence verändern unsere Städte, was auch für die Werbung im öffentlichen Raum neue Chancen schafft. Florian Rotberg gab am ausgebuchten IAA-Luncheon vom 15. September 2017 Einblicke in Smart-City-Trends. Er präsentierte dem...

mehr lesen

WEB-TV verändert das Spielfeld

Das lineare Fernsehen steht vor grossen Herausforderungen und muss dorthin, wo die Nutzer sind. Also ins Netz und auf die mobilen Geräte. Am IAA-Trendbrunch vom 9. Juni 2017 referierten Urs Leuthard, einer der bekanntesten Journalisten der Schweiz und Arno Heinisch,...

mehr lesen

IAA@Impact Hub. Get inspired!

Der Bundespräsident Johann Schneider-Ammann war da, die amerikanische Botschafterin Suzi LeVine auch, das Who is Who der Schweizer Wirtschaft sowieso. Höchste Zeit also, dass die IAA ihren Mitgliedern einen Einblick in den Impact Hub Zürich ermöglichte! Die exklusive...

mehr lesen

IoT bietet grosses Potenzial für verschiedene Märkte

Nach und nach schliessen sich die Lücken zwischen der realen und der digitalen Welt. IoT (Internet of Things) ist keine Zukunftstechnologie, die in vielen Jahren einmal zur Verfügung stehen wird. Ganz im Gegenteil. Bereits seit “Gestern” können wir dank IoT unsere...

mehr lesen

Mobiliar. Persönlich – auch digital.

Am IAA-Luncheon vom 6. Oktober 2016 zum Thema „Innovationskultur in Traditionsunternehmen“ erhielten die IAA-Mitglieder und Gäste Einblicke in die Entwicklungen bei der Mobiliar. Referiert hatte Michel Gicot, Leiter Unternehmensentwicklung beim Berner Versicherer. Um...

mehr lesen

Die Schweiz ist das Silicon Valley der Robotik

Am 15. September 2016 begrüsste die International Advertising Association ETH-Professor Roland Siegwart als Referenten. Der IAA-Luncheon fand im Rahmen des Digital Festivals Zürich statt, welches in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt wurde. Roland Siegwart bot...

mehr lesen

IAA Young Professionals feiern ihr 20-jähriges Jubiläum

Am 30. August 2016 feierten die IAA Young Professionals ihr 20. Jubiläum im Bootshaus Zürich. Rund 50 Verbandsmitglieder aus der Online-, Werbe- und Medienbranche waren zu Gast. Hinter der Kulisse des Zürichsees und bei Sonnenschein wurde der offene Austausch über...

mehr lesen

Über uns

Die International Advertising Association ist die einzigartige, weltweite und führende Vereinigung von anerkannten Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Marketing-Kommunikation. Als globale Tri-Partite vereinigt sie vor allem die Repräsentanten von Werbeauftraggebern, Medienunternehmen sowie Kommunikations- und Werbeagenturen. Der Hauptsitz der internationalen Organisation befindet sich in New York, USA.

Kontakt mit Geschäftsstelle aufnehmen

Events

Das IAA Swiss Chapter offeriert seinen Mitgliedern regelmäßig Veranstaltungen, die relevante und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Marketing und Kommunikation – vor allem aus der internationalen Perspektive – aufgreifen. Diese Events sind öffentlich und auch Nicht-Mitgliedern gegen eine Teilnahmegebühr zugänglich. Jährlich organisiert das Swiss Chapter auch eine Studienreise mit Einblicken in interessante und innovative Unternehmen.

Zu den Veranstaltungen

Mitglieder

Weltweit vereinigt die IAA über 4’000 Mitglieder in 56 Chapters. In der Schweiz sind es rund  170 Mitglieder und 60 Young Professionals. Die Mitglieder geniessen mehrheitlich kostenlose Teilnahme an den IAA Events, Sonderkonditionen an den von der IAA unterstützen Veranstaltungen und am alle 2 Jahre stattfindenden IAA World Congress. Die IAA Mitgliedschaft bietet ausserdem Networking-Möglichkeiten innerhalb der globalen IAA Member Family.

Mehr über die Mitgliedschaft erfahren